×

Das unternehmen Tösstaler Kirchen gegen das Coronavirus

Das unternehmen Tösstaler Kirchen gegen das Coronavirus

Die Kirchen im Tösstal wollen ihre Besucher vor dem Coronavirus schützen. Dabei setzen sie vor allem auf Desinfektionsmittel und mehr Abstand.

Bettina
Schnider
Desinfektionsmittel und mehr Abstand
Auch in der Kirche Wila hängt nun das Warnplakat des Bundes.
Archivbild züriost

Auch die Kirchen versuchen, eine Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern. In den Reformierten Kirchen im Kanton Zürich dürfen nach einem Erlass des Kirchenrats vorderhand keine Abendmahlfeiern stattfinden oder Mahlzeiten in Gebäuden durchgeführt werden. Die Reformierten Kirchen im Tösstal treffen weitere Vorkehrungen.

Anlässe ohne Imbisse

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.