×

Bubiker Freikirche empfiehlt «Sprutz vom See Genezareth»

Unter allen Veranstaltungen der Schweiz dürften Gottesdienste in Sachen Virusgefahr zu den problematischsten gehören. Grössere Kirchen und Freikirchen gehen mit dem Problem unterschiedlich um.

David
Kilchör
Kirchen und das Coronavirus
Die Lieder werden projiziert. Blick in die Grace Family Church in Bubikon.
PD

In Kirchen läuten derzeit die Alarmglocken des Coronavirus. Grund dafür sind diverse Traditionen und Sakramente, die Tür und Tor für Übertragungen der Krankheit öffnen.

1. Das Abendmahl

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.