×

Hinwiler Gemeinderat will tägliche Dampfbahnfahrten verhindern

Hinwiler Gemeinderat will tägliche Dampfbahnfahrten verhindern

Im Herbst könnte der Dampfbahnverein Zürcher Oberland erstmals zusätzliche Fahrten durchführen. Doch der Hinwiler Gemeinderat legt ihm Steine in den Weg. Er hat gegen die neue Konzession Beschwerde eingereicht.

Tina
Schöni
Berufung eingereicht
Eigentlich darf der Dampfbahnverein in diesem Herbst zwischenzeitlich täglich fahren.
Nicolas Zonvi

Eigentlich müsste die Freude des Dampfbahnvereins Zürcher Oberland (DVZO) grenzenlos sein. Das Bundesamt für Verkehr (BAV) hat ihm grünes Licht für sein Pilotprojekt gegeben. Der Baumer Verein darf im Zeitraum zwischen dem 4. September und dem 18. Oktober täglich historische Zug- und Busfahrten durchführen.

Nun aber erhält der DVZO einen Dämpfer. Der dichtere Fahrplan und die neue Konzessionserteilung sorgen beim Hinwiler Gemeinderat für Kritik. Er hat beim Bundesverwaltungsgericht Beschwerde erhoben. 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.