×

Uster soll nicht mehr zum Oberland gehören

Zürcher Gemeindepräsidenten wollen die heutigen Bezirke aufheben und durch Regionen ersetzen. Die Stadt Uster soll künftig zur Region Glattal gehören, Illnau-Effretikon zu Winterthur.

Benjamin
Rothschild
Abschaffung der Bezirke geplant
Künftig Glattal-Metropole statt Tor zum Oberland? Die Stadt Uster führt die Identitätsdebatte seit Jahren.
Nicolas Zonvi (Archiv)

Gehört die Stadt Uster zum Zürcher Oberland oder doch eher zum Glattal? «Diese Frage wird in Uster schon lange und immer wieder diskutiert», sagt die Ustermer Stadtpräsidentin Barbara Thalmann (SP). Und sie antwortet auf die ihr eigene diplomatische Art: «Wir sehen uns als Bindeglied zwischen den Regionen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.