×

Tösstal Apotheke stellt Desinfektionsmittel selber her

Tösstal Apotheke stellt Desinfektionsmittel selber her

Seit das Coronavirus die Schweiz erreicht hat, sind Schutzmasken und Desinfektionsmittel Mangelware. In der Apotheke in Bauma wird nun Abhilfe geschaffen.

Annabarbara
Gysel
Coronavirus im Tösstal
SCHWEIZ HAND DESINFEKTIONSMITTEL
Gefragt wie nie: Wegen des Coronavirus kommt es zu Lieferengpässen beim Handdesinfektionsmittel.
Keystone

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) hat am Montagmorgen seine Informationskampagne «So schützen wir uns» gegen das Coronavirus verschärft. Nun ist nicht mehr Stufe Gelb aktiv, sondern Rot. Zu den bisherigen Hygieneregeln kommen drei weitere hinzu. Neu gilt, dass Papiertaschentücher nach Gebrauch in einem geschlossenen Abfalleimer zu entsorgen sind. Händeschütteln soll ab sofort vermieden werden.

Weiterhin Ruhe bewahren

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.