×

«Man darf sich nicht auf Augenzeugen alleine verlassen»​​​​​​​

«Man darf sich nicht auf Augenzeugen alleine verlassen»​​​​​​​

Brandermittler Bruno Fierz spricht von einer speziellen Häufung an Bränden in der Region. Der Gossauer erklärt, auf was es bei Untersuchungen ankommt und weshalb man diesen Job nicht in einem halben Jahr erlernen kann.

Marco
Huber
Brandermittler aus Gossau
Bruno Fierz war schon auf etlichen Brandplätzen. Es sei wichtig, dass man gewisse Spurenbilder immer wieder zu Gesicht bekomme.
Christian Merz

Ein abgelegenes Bauernhaus in Bauma, der Weiler Unterer Wolfsberg und dann ein uraltes Bauernhaus in Uster: Drei Brände innert weniger Wochen. Wie aussergewöhnlich ist diese Häufung?

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.