×

Anstatt Fussballspielen war Aufräumen angesagt

Anstatt Fussballspielen war Aufräumen angesagt

In Bauma stand letzten Freitagabend alles bereit für den Chelleland-Cup. In letzter Minute musste er aufgrund des Coronavirus abgesagt werden. Für den FC Bauma kommt die Turnierabsage teuer.

Redaktion
Züriost
Chelleland-Cup Bauma
Helfer beim Aufräumen am Samstagmorgen.
Helen Nüesch

Freitagabend um 19 Uhr war noch alles in Ordnung. Der Durchführung des Chelleland-Cups in Saland stand nichts mehr im Weg. Sowohl die Gemeinde Bauma als auch der Zürcher Kantonsarzt und der FC-Bauma-Vorstand hatten grünes Licht erteilt.  

Kurz darauf kam die unerwartete Nachricht: Der Schweizerische Fussballverband teilte mit, dass alle Spiele vom Wochenende verschoben werden. Von der Massnahme betroffen seien alle Meisterschafts- und Trainingsspiele auf Rasen und in der Halle der Männer, Frauen und Junioren, der Ersten Liga, der Amateur Liga sowie auch der Regionalverbände.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.