×

Yvonne Hägi tritt von Kirchenpflege zurück

Reformierte Kirche Hinwil

Yvonne Hägi tritt von Kirchenpflege zurück

Redaktion
Züriost
Donnerstag, 27. Februar 2020, 08:14 Uhr Reformierte Kirche Hinwil

Yvonne Hägi, zweite Vizepräsidentin, Finanzvorsteherin und Aktuarin der Kirchenpflege Hinwil ist von ihrem Amt zurückgetreten. Ihr Rücktrittsgesuch wurde von der Bezirkskirchenpflege auf den 1. März 2020 genehmigt, wie die Reformierte Kirchenpflege Hinwil mitteilt.

Josua Raster, Vizepräsident der Kirchenpflege und Ressortleiter Gottesdienst & Musik, übernimmt bis zur Neuwahl interimsmässig das Ressort Finanzen und Aktuariat. Yvonne Hägi war seit 2015 Mitglied der Hinwiler Kirchenpflege. Ihren Rücktritt begründet sie mit der gestiegenen Belastung, welche die Einführung des harmonisierten Rechnungslegungsmodells HRM2 in allen reformierten Kirchgemeinden des Kantons mit sich brachte. (zo)

Kommentar schreiben

Kommentar senden