×

Eveline Kuster kandidiert für freien Sitz

Eveline Kuster kandidiert für freien Sitz

Für den freien Sitz in der Sekundarschulpflege bewirbt sich Eveline Kuster. Ihre Kandidatur sei ein Glücksfall, sagt Präsident Bruno Pfenninger.

Redaktion
Züriost
Sekundarschule Turbenthal-Wildberg
Eveline Kuster wohnt mit ihrer Familie in Turbenthal.
PD

Für den freiwerdenden Sitz in der Sekundarschulpflege Turbenthal-Wildberg (TW) gibt es eine Kandidatin: Eveline Kuster aus Turbenthal bewirbt sich um die Nachfolge von Christiane Tüscher. Diese tritt auf Ende des Schuljahres 2019/20 zurück, weil sie mit ihrem Mann nach Illnau zieht.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.