×

«Es könnten bald auch im Oberland die ersten bestätigten Fälle auftauchen»

«Es könnten bald auch im Oberland die ersten bestätigten Fälle auftauchen»

Ausverkaufte Schutzmasken, verunsicherte Patienten und keine Behandlungsmöglichkeiten. Arztpraxen kämpfen gemäss Ärztegesellschaft Zürcher Oberland wegen des Coronavirus' mit neuen Problemen. Beim Präsidenten hat sich ein Verdachtspatient gemeldet.

Tanja
Bircher
Präsident der Ärztegesellschaft zu Coronavirus
Im GZO Spital Wetzikon wurde ein erster Patient mit Verdacht auf Coronavirus untersucht.
Foto: PD

Herr Schnyder, Sie sind Co-Präsident der Gesellschaft für Ärztinnen und Ärzte im Zürcher Oberland. Spürt die Ärzteschaft das Coronavirus in der Region?

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Jorunalismus ist nicht umsonst!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.