×

Zürcher Heimatschutz: «​​​​​​Es hat sofort gekocht in Bubikon»​​​​​​​

Zürcher Heimatschutz: «​​​​​​Es hat sofort gekocht in Bubikon»​​​​​​​

Die Gruppe IG Stammgleis erhält prominente Unterstützung bei ihrem Versuch, das Stammgleis in Bubikon zu erhalten. Der Zürcher Heimatschutz hat beim Bezirksrat Hinwil Rekurs erhoben.

Tanja
Bircher
Rekurs wegen Stammgleis erhoben
Martin Killias, Präsident des Zürcher Heimatschutzes, sagt: «Der Bubiker Gemeinderat hat in der Sache ungenügend informiert.»
Archiv: Nathalie Guinand

Auch das noch. Seit der Bubiker Gemeinderat einen geplanten Landverkauf für ein Stück des Stammgleises bekannt gemacht hat, überschlagen sich die Ereignisse. Aus wütenden Diskussionen auf Facebook entstand zunächst eine Interessengemeinschaft, die das Industriegleis mit einer Petition retten will. 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Jorunalismus ist nicht umsonst!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.