×

Schon wieder: Selecta-Automat demoliert

Schon wieder: Selecta-Automat demoliert

Redaktion
Züriost
Vandalismus am Bahnhof Sennhof-Kyburg
So sah der Selecta-Automat am Bahnhof Sennhof-Kyburg am Sonntagmorgen aus.
Handyfoto: Rolf Hug

Die Bahnlinie der S26 ist für Snack-Automaten zurzeit ein unsicheres Pflaster. Am vorvergangenen Wochenende zerstörten Unbekannte den Automaten am Bahnhof Turbenthal und entwendeten Waren. Dieser Automat wurde am Freitag zwar repariert, kurz darauf musste schon der nächste daran glauben.

Wie Selecta-Sprecher Yves Käser am Montagmittag auf Anfrage sagt, sei am vergangenen Wochenende die Meldung eingegangen, dass die Scheibe beim Automaten in Sennhof-Kyburg beschädigt wurde. Die Reparatur erfolgte sogleich am Montagmorgen.

Sachschaden von rund 1600 Franken

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.