×

Paul Steinmann über Gott und Theater

Er hat über hundert Theaterstücke geschrieben. Heute ist Paul Steinmann der meistgespielte Autor der Schweiz. Eigentlich wollte er aber Pfarrer werden.

Eva
Kurz
Meistgespielter Theaterautor aus Kollbrunn
Mit fünf Schreibtischen steht Paul Steinmanns Zuhause im Zeichen des Schreiberlings.
Eva Kurz

Da denkt man, im Tösstal gehe die Kultur flöten. Die Kulturvereine sind am Kämpfen, Veranstalter suchen verzweifelt nach freiwilligen Helfern. Die Jungen interessiert nur noch, was in der Stadt abgeht.

Und dann spricht man mit Paul Steinmann. Er ist der meistgespielte Theaterautor der Schweiz und lebt seit 20 Jahren im Tösstal. Hier hat man ihn zwar noch nie als Autor beauftragt, aber das stört ihn nicht. Das Tösstal sei halt keine Theaterhochburg, sagt er, dafür habe es andere kulturelle Themen. Ist Kultur am Ende Ansichtssache?

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.