×

Zwischen Luxus-Leben und «Psychoterror»

Zwischen Luxus-Leben und «Psychoterror»

Mit Shindy beehrt diese Woche einer der Stars des Deutschen Raps die Samsung Hall. Das Leben des Schwaben mit griechischen Wurzeln war in den letzten Jahren von Hedonismus und brenzligen Situationen geprägt.

Benjamin
Rothschild
Rapper Shindy in Dübendorf
Pflegt ein herablassend-versnobtes Image und bedient sich Elementen des 90ties Hip Hop: Rapper Shindy.
PD

Am Freitagabend startet in der Samsung Hall so etwas wie ein Deutschrap-Reigen (siehe Box). In der Konzerthalle am Dübendorfer Stadtrand gastiert Michael Schindler alias Shindy, einer der populärsten Vertreter des Genres mit bewegter Vita.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.