×

Was passiert mit dem Schleichverkehr nach den Sportferien?

Was passiert mit dem Schleichverkehr nach den Sportferien?

Die Bevölkerung beobachtet die Baustelle auf der Zürcherstrasse in Medikon mit einigem Unbehagen. Doch bislang hält sich der Schleichverkehr in Grenzen. Das könnte sich allerdings bald ändern.

David
Kilchör
Baustelle in Medikon
Die Umleitung scheint bislang zu funktionieren, sagen Stadt und Kanton.
Patrizia Legnini

Seit einer Woche läuft die Baustelle in Medikon. Die Umleitung schickt den Verkehr Richtung Uster direkt nach Robenhausen. Neue Lichtsignale bringen die bislang fliessende Route ins Stocken. Dass diese Umstände für Schleichverkehr sorgen müssten, liegt auf der Hand.

«Dies könnte an den Sportferien und am Fernbleiben der Elterntaxis liegen.»

Martina Buri, Stadtschreiberin Wetzikon

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.