×

Fehraltorfs Mega-Projekt wird noch teurer

Fehraltorfs Mega-Projekt wird noch teurer

Der Gemeinderat plant auf dem Heiget-Areal eine Mehrzweckhalle samt Lehrschwimmbecken. Das Vorhaben verteuert sich, weil er nachträglich Optimierungen ins Projekt aufgenommen hat.

Marco
Huber
25 statt 19,5 Millionen Franken
Die neue Heiget-Halle will der Gemeinderat so planen, dass später auf dem Dach zusätzlicher Schulraum gebaut werden kann.
Archivfoto: Christian Merz

Sie ist eine der grössten Investitionen, welche die Gemeinde Fehraltorf je geplant hat. Der Gemeinderat spricht denn auch nicht selten von einem Generationenprojekt. Die Rede ist von der Mehrzweck-Doppelturnhalle mit Lehrschwimmbecken auf dem Schulareal Heiget. Sie ist gewissermassen das Filetstück der Fehraltorfer Schulraumplanung.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.