×

3470 Unterschriften sollen das Eisfeld retten

Die Ustermer wollen auch in Zukunft mitten in der Stadt Schlittschuhlaufen können. Mit einer Petition fordern sie vom Stadtrat, sich für den Erhalt des Eisfeldes einzusetzen.

Annabarbara
Gysel
Petition für «Uster on Ice»
Die Ustermer Jugend kämpft um ihr Eisfeld.
Christian Merz

Seit sechs Jahren erfreut sich «Uster on Ice» grosser Beliebtheit. Als generationenübergreifender Treffpunkt hat das Eisfeld dazu beigetragen, das Stadtzentrum von Uster zu beleben. Doch damit könnte Schluss sein. Der Verein «Uster Event», der für die Organisation verantwortlich ist, hat noch vor Ende der letzten Saison beschlossen, das Angebot künftig nicht mehr durchzuführen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.