×

Vom ZKB-Schalter bleibt nur ein Geldautomat

Die Zürcher Kantonalbank schliesst per 2021 fünf weitere Schalter. Im Oberland sind Bubikon, Gossau und Fällanden betroffen. Die Nachricht löst unterschiedliche Reaktionen in den Gemeinden aus - derweil sind auch die Poststellen in Gefahr.

Redaktion
Züriost
Drei Gemeinden betroffen
In drei Zürcher Oberländer Gemeinden schliesst die Zürcher Kantonalbank per 2021 ihre Schalter. Betroffen ist auch Fällanden.
Kevin Weber

Für die Zürcher Kantonalbank (ZKB) läuft es gut. Sie hat letztes Jahr den zweithöchsten Gewinn in der Geschichte des Konzerns erzielt. Für kleinere Gemeinden ist dies dennoch keine positive Nachricht. Sie leide unter einer «weiterhin markant abnehmenden Nachfrage nach einfachen Schalterdienstleistungen» teilt die Bank mit.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.