×

Swisscom-Störung führt zu Ausfall der Notrufnummern

In weiten Teilen der Schweiz sind in der Nacht auf Mittwoch die Notrufe ausgefallen. Bei Schutz und Rettung sind deswegen 40 Notrufe ins Leere gelaufen.

Redaktion
Züriost
In der Nacht auf Mittwoch
Gegen Mitternacht war das Swisscom-Netz von einer Störung betroffen.
Foto: Archiv

In der Nacht auf heute Mittwoch sind wegen einer technischen Störung bei Swisscom zahlreiche Notrufnummern ausgefallen. Unter anderem waren die Kantonspolizei Zürich, die Rega und die Alarmnummern von Schutz und Rettung gegen Mitternacht nur vom Handy aus erreichbar.

Auch die Kommunikation zu anderen Polizei- und Sanitätsstellen in der Schweiz war eingeschränkt. Nach rund anderthalb Stunden funktionierten die Notrufnummern vielerorts wieder, wie die zahlreiche Polizeidienststellen am Morgen auf Twitter mitteilten.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.