×

848 Unterschriften für Gratis-Parkplätze

848 Unterschriften für Gratis-Parkplätze

Der Widerstand gegen die gebührenpflichtigen Parkplätze bei den Dübendorfer Sport- und Freizeitanlagen hat ein neues Level erreicht. Am Mittwoch übergab ein überparteiliches Komitee einen Karton voller Unterschriften an Stadtpräsident André Ingold.

Thomas
Bacher
Dübendorfer wehren sich gegen Gebühren
Gruppenfoto mit Unterschriften und Bahre (v.l.): Ernesto Scherrer, Rolf Byland, Stadtpräsident André Ingold (SVP)...
Thomas Bacher

Rund fünf Wochen hat es gedauert – und die 848 Unterschriften für die Initiative «sozialverträgliche Parkplatzverordnung in Dübendorf» waren gesammelt. Damit hat das Initiativkomitee, bestehend aus fünf politisch zumeist wenig kampferprobten Herren, fast dreimal so viele Unterschriften wie die erforderlichen 300 zusammen. Am Mittwochmorgen wurde der Karton mit den Bögen in einer launigen Runde an Stadtpräsident André Ingold (SVP) überreicht.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.