×

Zwei Zwerggeissen aus Ustermer Stall geklaut

Zwei Zwerggeissen aus Ustermer Stall geklaut

Ursula Hartmann ist erschüttert. Seit vergangenem Freitag vermisst sie ihre beiden Zwerggeissenkitze Ben und Beat. Wie üblich habe sie die beiden vier Wochen alten Tiere am Donnerstagabend in den Stall gebracht. Dieser befindet sich neben dem Bauernhaus an der Seestrasse, in dem Hartmann wohnt. Sie betreibt im gleichen Haus einen Blumenladen, zusammen mit ihrem Bruder hält sie als «Ausgleich zum Alltag» auf dem Anwesen Geisse, Schafe und Hühner. «Mein Bruder hat die Tiere um 21 Uhr noch gefüttert», sagt Hartmann.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.