×

Bei der SVP ging's um die Wurst

Redaktion
Züriost
Metzgete im Armbrustschützenhaus Turbenthal
Auf diese Blutwurst habe er sich schon tagsüber in Bern gefreut, erklärte SVP-Nationalrat Mauro Tuena.
Willy Roth

Für einmal nur am Rande um Politik ging's an der alljährlich stattfindenden SVP-Metzgete am Freitag im Armbrustschützenhaus in Turbenthal. Auch die kurzfristige Absage des für das SVP-Präsidentenamt kandidierenden Alfred Heer tat der Stimmung keinen Abbruch. Nationalrat Mauro Tuena vertrat seinen Parteifreund und fand in seiner Rede lobende Worte für den Anlass und vor allem für den Zusammenhalt in der Partei. (Willy Roth)

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.