×

Sonja Zryd Mele gewählt – der nächste Höhepunkt steht bereits vor der Tür

Die Reformierten der Kirche Eulachtal haben Sonja Zryd Mele zur Pfarrerin gewählt. Der grosse Höhepunkt folgt aber am nächsten Sonntag. Dann feiert die Kirche ihre Gründung an allen drei Kirchenorten.

Rolf
Hug
Reformierte Kirche Eulachtal
Sonja Zryd Mele ist neue Pfarrerin der fusionierten Kirche Eulachtal, deren Gründung am nächsten Sonntag gefeiert wird.
PD

Die Kirchgemeinde Eulachtal hat nun offiziell eine neue Pfarrerin. Ihr Name: Sonja Zryd Mele. Die Reformierten von Schlatt, Elsau und Elgg wählten sie am Sonntag mit 1410 Ja- bei 39 Gegenstimmen für die Amtsdauer 2020 bis 2024. Zur Kirche Eulachtal gehören ausserdem die Reformierten von Hagenbuch und einem kleinen Teil von Wiesendangen. Die Wahlbeteiligung variierte je nach Kirchgemeinde zwischen knapp 36 Prozent (Hagenbuch) und gut 51 Prozent.

80-Prozent-Pensum in Elsau

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.