×

Deftige Wortgefechte und die Macken der Schauspieler

In der Komödie «Nichts als lauter Liebe» sorgen vier Schauspieler für ein freches Stück. Die oft deftigen Wortgefechte stehen dabei im Kontrast zur spartanischen Kulisse.

Redaktion
Züriost
Theater Kanton Zürich in Turbenthal
In «Nichts als lauter Liebe» geht es drunter und drüber.
Toni Suter / T+T Fotografie

Es sei vorweggenommen, das Publikum unterhielt sich am Samstagabend in der Turbenthaler Grosshalle bestens. Gut 100 Personen wohnten dem Schwank «Nichts als lauter Liebe» bei. Was für ein Titel für ein Theater, in dem die Fetzen fliegen und das dafür sorgt, dass auf der Bühne gleichsam zwei Stücke zu sehen sind.

Lange ein Paar, dann verkracht

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.