×

Absage für Vorzeigeprojekt des Rütner Gemeinderates

Der Projektkredit für den geplanten Wärmeverbund findet in Rüti ein knappes Mehr. Der Gestaltungsplan Bandwies Süd hingegen wird abgelehnt. Die Zentrumsentwicklung bleibt damit offen.

Rico
Steinemann
Umstrittene Vorlagen
nightnurse images Visualisierung
www.nightnurse.ch
Die Überbauung Bandwies Süd lehnt Rütis Stimmbevölkerung ab. Der Gemeinderat ist zurück auf Feld 1.
nightnurse images GmbH / Visualisierung: Nightnurse, Zürich

Im dritten Anlauf hat es geklappt. Mit einem hauchdünnen Mehr von 80 Stimmen hat Rütis Stimmbevölkerung dem Projektkredit von über 550‘000 Franken für den geplanten Wärmeverbund Ara zugestimmt. 1637 Ja-Stimmen stehen 1557 Nein-Stimmen gegenüber.

Auch die zweite Vorlage im Zusammenhang mit dem Wärmeverbund, die Schaffung eines Aufgabengebietes Wärme, fand ein knappes Mehr. 1688 Stimmberechtigte legten ein Ja in die Urne, 1489 ein Nein.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.