×

Baustellenärger in Wetzikon: Jetzt kommts noch dicker

Gossaus Gemeindepräsident klagt über Schleichverkehr während Baustellen, der auch nach Ende der Arbeiten nicht mehr weggeht. Der Kanton widerspricht - und kündigt an, dass in den nächsten Monaten alles noch viel schlimmer wird.

David
Kilchör
Pech in der Planung
An der Grüningerstrasse in Wetzikon gibts einen Kreisel und dessen Bau läuft gleichzeitig wie die Baustelle in Medikon.
PD

Baustellen führen zu Schleichverkehr. Wenn die Baustellen zu Ende sind, sollte sich – so würde man denken – auch der Verkehr wieder normalisieren. Doch dem sei nicht so, zumindest nicht im gewünschten Mass, sagt Gossaus Gemeindepräsident Jörg Kündig (FDP). Das sei die Beobachtung der Gemeinde nach Fertigstellung der Unterführung in Hinwil an der Winterthurerstrasse, dem letzten verkehrstechnischen Grossprojekt im Bezirk.