×

Der neue Kapo-Kommandant hält die Rede

Bundesfeier Wila

Der neue Kapo-Kommandant hält die Rede

Redaktion
Züriost
Mittwoch, 05. Februar 2020, 07:55 Uhr Bundesfeier Wila
Bruno Keller kommandiert ab dem 1. Mai neu die Kantonspolizei.
Kantonspolizei Zürich

«Die Bundesfeier 2020 findet statt.» Das schreibt der Gemeinderat Wila in seiner jüngsten Medienmitteilung. Ausserdem ist bereits bekannt, wer die Festrede halten wird. Es ist Bruno Keller. Er ist ab dem 1. Mai 2020 der neue Kommandant der Kantonspolizei (Kapo) Zürich und tritt die Nachfolge von Thomas Würgler an. Momentan ist Keller Chef der Sicherheitspolizei und stelltvertretender Kommandant.

In diesem Jahr organisiert der Gemeinderat Wila die 1.-August-Feier. Er hat das Zepter übernommen, weil unsicher war, ob sich ein Organisator finden lässt. Der Gemeinderat hat deshalb nach Helfern Ausschau gehalten und im Januar zu einer Startbesprechung eingeladen. Wie der Gemeinderat weiter mitteilt, war sein Aufruf erfolgreich und es konnte ein Team für die Organisation der diesjährigen Bundesfeier auf die Beine gestellt werden. Dieses wird von Christoph Pohl geleitet, dem Präsidenten der Rechnungsprüfungskommission.

Kommentar schreiben

Kommentar senden