×

Das sagt Franco Knie sen. zum Wechsel seines Sohnes

Das sagt Franco Knie sen. zum Wechsel seines Sohnes

Es sei kein einfacher Entscheid gewesen, sagt Franco Knie sen. über den Wechsel seines Sohnes vom Zirkus zum Zoo. Er brauche aber seine Unterstützung bei den vielen anstehenden Projekten, besonders jetzt, wo man auf gutem Weg zu Elefanten-Nachwuchs sei.

Fabia
Bernet
Zoo statt Zirkus
Auch ihm sei der Entscheid, den Zirkus zu verlassen damals nicht leicht gefallen, sagt Franco Knie sen.
Foto: Fabio Meier

Franco Knie jun. wird sich künftig nicht mehr in der Manege des Zirkus Knie zeigen. Er tauscht den Wohnwagen gegen ein fixes Domizil in Rapperswil. Er soll die Direktion des familieneigenen Kinderzoos rund um seinen Vater Franco Knie sen. unterstützten.

«Mein Sohn und ich haben bereits im vergangenen Jahr intensive Gespräche über seinen Wechsel zum Zoo geführt», sagt Franco Knie sen. einen Tag, nachdem die Familie den Wechsel kommuniziert hat. «Wir haben in Rapperswil so viele Projekte, die anstehen.»

Grosse Veränderung

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.