×

Wenn Einwanderer sich mit «typisch» Schweizerischem befassen

Wenn Einwanderer sich mit «typisch» Schweizerischem befassen

Die langen Tischreihen im reformierten Chiletreff in Turbenthal waren am Mittwochnachmittag gut gefüllt. Fremdsprachige und Schweizer Einwohner sind beim Treffpunkt im Café International gleichsam willkommen. Diese Durchmischung ist gewünscht, nur so können die nicht der deutschen Sprache mächtigen Menschen von den Einheimischen lernen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.