×

Lassen Sie sich ausbeuten?

Lassen Sie sich ausbeuten?

Wer sich am Arbeitsplatz kollegial und moralisch integer verhält, gilt als Vorbild und wird gerne gerühmt. Doch wie wir alle wissen, sind beim Kampf um Aufträge, Boni und Karrieresprünge Ellbogen wichtiger als hehre Ethik. Und da gerade in wirtschaftlich angespannten Zeiten – und die sind ja immer irgendwie angespannt – inner- wie ausserbetriebliche Konkurrenten lauern und einem das Bein stellen wollen, fragen sich die Akteure, ob sie wirklich auf Kooperation oder nicht doch besser auf Egoismus setzen. 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.