×

Gibswiler haben ihre Stammbeiz wieder

Nach viereinhalb Monaten Umbauzeit ist der Gasthof Gibswilerstube wieder offen. Die Bauarbeiten haben viele Nerven gekostet, sagt Besitzerin Priska Schmucki.

Fabia
Bernet
«Gibswilerstube» wieder offen
Die Besitzerin der Gibswilerstube Priska Schmucki ist erleichtert, dass die Umbauphase vorüber ist.
Fotos: Seraina Boner

Dass Priska Schmucki bereits jetzt in der «Gibswilerstube» stehen und ihre Gäste begrüssen kann, war nicht immer klar. Im vergangenen Sommer fuhren die Bagger auf und das Projekt Umbau startete. Mehr Zimmer und eine modernere Infrastruktur sollten es sein. Ein Projekt, das der Besitzerin Schmucki viel Geduld abverlangte.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.