×

«Uster on Ice» droht das Aus

Sechs Jahre lang stemmte ein Verein den Betrieb von «Uster on Ice». Doch der Aufwand ist für das ehrenamtliche Team zu gross geworden. Um den Event zu retten, haben die Ustermer nun eine Petition gestartet.

Annabarbara
Gysel
Bevölkerung kämpft um beliebtes Eisfeld
Die Saison von «Uster on Ice» ist zu Ende.
Seraina Boner

Schüler, die sich quer übers Feld jagen, Hockeytalente, die ihre Kräfte messen und kleine Kinder, die ihre ersten Schlittschuhschritte auf dem Eis wagen. Seit Samstagabend gehören diese Bilder der Vergangenheit an. Die Ustermer Schlittschuhsaison ist zu Ende. Geblieben ist nur das verwaiste Eisfeld. Dieses wird in den kommenden Tagen abgetaut und die Infrastruktur abgebaut. Spätestens in zweieinhalb Wochen erinnert im Stadtpark dann nichts mehr an «Uster on Ice».

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.