×
Nach einem Jahrzehnt

Sonia Ackermann verlässt die Sozialbehörde Bauma

Sonia Ackermann tritt aus der Sozialbehörde Bauma zurück. Die Ersatzwahlen werden am 17. Mai stattfinden.

Redaktion
Züriost
Freitag, 24. Januar 2020, 19:30 Uhr Nach einem Jahrzehnt
Sonia Ackermann gehörte seit 2010 der Sozialbehörde an.
PD

Seit 2010 gehörte Sonia Ackermann der Sozialbehörde Bauma an. Nun wird sie zurücktreten, wie der Gemeinderat Bauma kürzlich mitteilte. Ackermann hatte dem Bezirksrat ein Rücktrittsgesuch eingereicht. Diesem hat die Behörde mit Beschluss vom 6. Januar 2020 zugestimmt und Ackermann damit aus dem Amt entlassen.

Der Gemeinderat Bauma danke Sonia Ackermann für die geleisteten Dienste, heisst es in der Mitteilung weiter. Er hat vom Beschluss des Bezirksrates Kenntnis genommen und die Ersatzwahl auf den 17. Mai 2020 angeordnet, sofern keine stille Wahl zu Stande kommt.

Kommentar schreiben

Kommentar senden