×

Rütner Mitte-Parteien bieten bürgerlicher Kampagne die Stirn

Rütner Mitte-Parteien bieten bürgerlicher Kampagne die Stirn

Wie die bürgerlichen Parteien greifen die Rütner Mitte-Parteien aktiv in die Abstimmungen um Bandwies und Wärmeverbund ein.

Rico
Steinemann
Abstimmungen in Rüti
ARA Rüti soll Wärmeverbund aufbauen
Zankapfel Wärmeverbund: Rütis Mitte-Parteien haben ein Pro-Komitee gegründet.
Foto: PD

Sie stehen für ein grünes Rüti ein, so sagt es CVP-Präsident Simon Preisig. Darum haben die Rütner Mitte-Parteien GLP, CVP und EVP ein überparteiliches Pro-Komitee gebildet, das Gegensteuer zur bürgerlichen Nein-Kampagne gibt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.