×

Wie eim de Schnabel gwachse isch

Wie eim de Schnabel gwachse isch

«Hol mer doch hurti s Taburettli im Gang!», bitte ich meinen Sohn. Er spielt mit einem Gspänli im Zimmer nebenan. Als ich den Schemel zurechtrücke (ich brauche die erhöhte Lage, um die Spinnhumpele an der Decke wegzusaugen), höre ich wie unser Gast leise fragt: «Was für eine Sprache spricht deine Mutter?» «Eine aus dem letzten Jahrhundert», so die lapidare Antwort meines Sohnes. Wahrlich nicht abzustreiten. Wobei ich nicht nachfragen möchte, ob er gar das vorletzte meinte.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.