×

Bubiker laufen Sturm wegen «Wolfhauser Bähnli»​​​​​​​

Der Bubiker Gemeinderat will ein Stück des Stammgleises zwischen Bubikon und Wolfhausen zum Verkauf freigegeben. Die Bewohner bedauern diesen Beschluss - und kritisieren die Kommunikation der Exekutive.

Tanja
Hudec
Gemeinderat will Gleis verkaufen
Die Wolfhauser Bahn bedeutet den Bubikern viel. Sie wehren sich gegen den Verkauf des Gleises in Wolfhausen.
Archiv: Seraina Boner

Eigentlich will er nur mit einem alten Geschäft aufräumen. Doch der Bubiker Gemeinderat öffnet damit die Büchse der Pandora. Gegenstand der emotionalen Angelegenheit ist das Stammgleis der ehemaligen Uerikon-Bauma-Bahn (UeBB) zwischen Bubikon und Wolfhausen, das einst als Anschlussgleis für den Gütertransport diente (siehe Box). Seit 2014 ist es abgesehen von Plauschfahrten nicht mehr in Betrieb.