×

«Der Markt ist massiv unter Druck»​​​​​​​

«Der Markt ist massiv unter Druck»​​​​​​​

Die Insolvenz der Egli Strassenbau AG sei das Resultat eines Überangebots im Bausektor, sagt Marco Bereuter vom Baumeisterverband Zürcher Oberland. Eine Mitschuld gibt er Mitanbietern aus den Nachbarkantonen.

Marco
Huber
Baumeisterverbands-Vizepräsident über Egli-Konkurs
Sieht den Fall Egli als Teil eines Branchenproblems: Marco Bereuter, Vizepräsident des Oberländer Baumeisterverbandes.
Archivfoto: Seraina Boner

Sind Sie vom Konkurs von Egli Strassenbau überrascht oder hat sich dieser abgezeichnet?
Marco Bereuter: Diese Meldung kam für mich schon überraschend. Der Fall Egli ist ja nicht ein Firmenkonkurs im klassischen Sinne. Das Unternehmen hat seine Bilanz deponiert, ist aber noch liquide.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.