×

Es geschah während einer Verfolgungsjagd

Redaktion
Züriost
Beschädigte Bahnschranke zwischen Turbenthal und Wila
Bei einer Verfolgungsjagd durchbrach ein Fahrzeug die Bahnschranke.
Rafael Lutz

Ein Fahrzeug habe am Donnerstag gegen Mittag die Bahnschranke zwischen Turbenthal und Wila beschädigt. Das bestätigt Mediensprecher Florian Frei von der Kantonspolizei am Donnerstagnachmittag auf Anfrage. Wie er weiter bestätigt, hat das Fahrzeug die Schranke durchbrochen, als es von der Kantonspolizei verfolgt wurde. Der Vorfall sei Teil einer grösseren Fahndungsaktion im Tösstal gewesen. Mehr wollte Frei dazu nicht sagen.

Lastwagen über Wildberg umgeleitet

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.