×

Ärger im Orgelparadies

Für die Konzerte an Auffahrt und Weihnachten pilgerten jeweils Hunderte in die kleine Kirche Sitzberg. Zu viel Andrang für die Kirchenpflege.

Rolf
Hug
Bekannte Sitzberg-Konzerte neu in Elgg
Kirche Sitzberg
In der Kirche Sitzberg fanden an Auffahrt und Weihnachten Konzerte mit berühmten Musikern statt.
Archivfoto

Das Wichtigste in Kürze

  • Konzertorganisatorin Renate Steiner darf die Kirche Sitzberg für ihre Konzerte nicht mehr mieten
  • Der Besucherandrang wurde der Kirchenpflege zu gross
  • Die Anwohner sind enttäuscht

 

Nicolas Senn und Lisa Stoll: Zwei klingende Namen der Schweizer Volksmusikszene. Der Hackbrettspieler sowie SRF-Moderator und die Alphornistin gaben in den letzten Jahren jeweils an Auffahrt respektive Weihnachten Konzerte in der Kirche Sitzberg.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.