×
Beschädigter Hydrant in Gossau

Unfall auf vereister Strasse

Redaktion
Züriost
Montag, 06. Januar 2020, 20:16 Uhr Beschädigter Hydrant in Gossau

Auf der Bertschikerstrasse ist es am Montagabend zu einem Verkehrsunfall gekommen, wie die Feuerwehr Gossau mitteilt. Nebel sorgte für eine verreiste Strasse und ein Fahrzeug geriet ins Schleudern. Es prallte gegen einen Hydranten. Die Wasserleitung wurde stark beschädigt und es floss eine grosse Menge an Wasser auf die bereits eisige Strasse.

«Wir richteten daraufhin eine Wassersperre ein und regelten den Verkehr, bis die Strasse durch den Abschleppdienst und den Werkdienst gereinigt und gesalzt war», berichtet die Feuerwehr, «Um die beschädigte Leitung möglichst rasch zu reparieren, wurde unsere Verkehrsgruppe später dazu gezogen, um die Strasse während der Baggerarbeiten nochmals zu sichern.»

Kommentar schreiben

Kommentar senden