×

Ende Saison muss der Skilift zahlen - nur gibts bislang keine Saison

Der Winter lässt auf sich warten. Doch eigentlich hat der Skilift Ghöch keine Zeit für dieses Warten. Denn er braucht Geld.

David
Kilchör
Neues Pistenfahrzeug im Ghöch
Ernst Steiger sagt, das neue Fahrzeug habe Vorteile - doch ohne Schnee kommen sie nicht zum Zug.
Andreas Kurz

Der Plan war klar: Über die Festtage einen guten ersten Teil der Saison einfahren und dann Ende Winter das Pistenfahrzeug abzahlen. 50'000 Franken hat das Ungetüm gekostet, das sich der Skilift Ghöch vor einigen Monaten angeschafft hat – ein hoher Betrag für den kleinen Skiliftverein. Doch nun fehlt der Schnee.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen