×

Direkte S-Bahn nach Zürich ist gefährdet

Seit Dezember 2018 fährt die S 11 in den Stosszeiten von Wila direkt nach Zürich. Diese Verbindung könnte aber schon bald wieder wegfallen: Der Zürcher Verkehrsverbund plant, die S 11 ab 2035 nur noch bis Turbenthal zu führen.

Wila wehrt sich

Züriost-Redaktor Massimo Diana analysiert in unserer Videoserie «Jahresrückblick», ob es sinnvoll ist, die S 11 nur noch bis Turbenthal zu führen, obwohl dort eine zweite Perronkante erstellt werden müsste. Der Gemeinderat von Wila hat derweil Volkswirtschaftsdirektorin Carmen Walker Späh einen Protestbrief geschrieben. 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.