×

Ursache für Wasserschaden im Naturzentrum Pfäffikersee ist geklärt

Während zwei Monaten musste das Naturzentrum Pfäffikersee den Betrieb auf das Wochenende reduzieren. Grund dafür war ein Wasserschaden. Nun ist klar, wo das Wasser in das Gebäude eindringen konnte.

Talina
Steinmetz
Normaler Betrieb wird wieder aufgenommen
Während zwei Monaten wurde der Wasserschaden im Naturzentrum Pfäffikersee behoben.
Archivfoto: Nathalie Guinand

Wasserflecken, vollgesogene Zwischenböden und Wände, vor Wasser triefendes Isolationsmaterial: Der Wasserschaden, der Mitte Oktober im Naturzentrum Pfäffikersee entdeckt wurde, war nicht ohne. Es war der erste Bauschaden seit der Eröffnung des Zentrums im April 2019.

Woher das Wasser kam, war damals noch nicht klar. Gemäss Antonia Zurbuchen, Zentrumsleiterin, war die Ursache ein undichter Lüftungsschacht.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.