×

«Im Hühnerstall herrscht die gleiche Hackordnung wie bei uns»

Lunchtalk mit Tösstaler Künstler

«Im Hühnerstall herrscht die gleiche Hackordnung wie bei uns»

Menschliche Gepflogenheiten stellt Charly Bühler in seinen Cartoons und Themenbildern dar. Am 6. Januar 2020 ist der Tösstaler Künstler zu Gast bei Moderator Stefan Nägeli in der Sendung Lunchtalk – sichern Sie sich einen Platz im Publikum.

Promotion
Mittwoch, 18. Dezember 2019, 07:00 Uhr Lunchtalk mit Tösstaler Künstler
Charly Bühler steht für den Lunchtalk vom 6. Januar 2020 vor den Kameras.
Foto: Archiv Züriost

Auch wenn sich Charly Bühler in den vielen Jahren seines kreativen Schaffens mit japanischer Zen- und abstrakter Malerei auseinandersetzte: Das Federvieh ist und bleibt sein liebstes Motiv. Wegen seiner Analogie zum Menschen, wie Charly Bühler einst gegenüber dem ZO/AvU sagte: «In einem Hühnerstall herrscht die gleiche Hackordnung wie bei uns. Der grösste und dickste sitzt zuoberst.»

Der Tössthaler Künstler malt die Hühner und Hähne nicht nur ganz klassisch im Dreck scharrend oder als stolze Gockel-Porträts. Nein, bei Charly Bühler fährt das Federvieh auch Velo, schiebt im Kinderwagen sein mit dem Tablet ruhig gestelltes Kind herum und gackert an der Bar ins Smartphone.

Im Lunchtalk wird Charly Bühler bestimmt auch über sein neues Atelier in Schalchen Auskunft geben. Die Ausstrahlung des Lunchtalks erfolgt gleichentags auf Tele TOP und auf dem Newsportal züriost.ch. Nach Aufzeichnung der Sendung (ca. 13.00 Uhr) steht Charly Bühler für Fragen aus dem Publikum zur Verfügung.

Datum: Montag, 6. Januar 2020, Einlass ab 11.45 Uhr
Dauer: 12.15 – 12.45 Uhr
Ort: Hauptsitz der Zürcher Oberland Medien AG, Rapperswilerstrasse 1, 8620 Wetzikon
Es wird ein leichter Lunch inklusive Getränke offeriert.

 

Reservieren Sie jetzt Ihren Platz bis spätestens Freitag, 3. Januar 2020, via untenstehendem Formular. Sie erhalten eine Reservationsbestätigung per E-Mail zugesandt.

Melden Sie Ihre Begleitpersonen an.

Kommentar schreiben

Kommentar senden