×
«Persönliche Gründe»

Wetziker Stadtschreiber Bunjes geht schon wieder

Redaktion
Züriost
Donnerstag, 12. Dezember 2019, 10:30 Uhr «Persönliche Gründe»
Martin Bunjes hat genug. Nach wenigen Monaten verlässt er die Wetziker Stadtverwaltung wieder.
PD

Erst Mitte Juni kam Martin Bunjes nach Wetzikon. Er übernahm das Amt als Stadtschreiber von Marcel Peter, der über viele Jahre der Wetziker Verwaltung vorstand und auch den Wechsel zur Parlamentsgemeinde begleitete. Doch nun verlässt auch Bunjes die Verwaltung schon wieder, wie der Stadtrat mitteilt.

Die Exkeutive bedaure den Entscheid, schreibt sie und bedankt sich im gleichen Atemzug für die «kurze, wertvolle und engagierte Arbeit». Bunjes selber gibt an, er verlasse die Stadtverwaltung aus «persönlichen Gründen».

Laut Stadtrat ist die Leitung der Verwaltung für den Moment gesichert. Sie werde interimistisch von den Mitarbeitenden der Stadtverwaltung übernommen. Die Nachfolge werde der Stadtrat zu einem späteren Zeitpunkt festlegen.

Kommentar schreiben

Kommentar senden