×

Mann bei Verkehrsunfall in Gossau schwer verletzt

Kollision auf dem Fussgängerstreifen

Mann bei Verkehrsunfall in Gossau schwer verletzt

Redaktion
Züriost
Donnerstag, 12. Dezember 2019, 09:03 Uhr Kollision auf dem Fussgängerstreifen

Am Donnerstagmorgen um 7.30 Uhr kam es auf der Grütstrasse in Gossau zu einem Verkehrsunfall, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt. Ein 61-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto in Richtung Zentrum. Beim Fussgängerstreifen auf Höhe der Bushaltestelle Unterhofen kollidierte er mit einem 73-jährigen Mann.

Dieser wollte die Strasse auf dem Fussgängerstreifen von links herkommend überqueren. Beim Unfall erlitt er schwere Verletzungen und wurde vom Rettungshelikopter der Rega-Basis Dübendorf ins Spital geflogen 

Umleitung wegen Strassensperre

Aufgrund des Sanitätseinsatzes musste die Strasse kurzzeitig gesperrt werden. Die Feuerwehr Gossau signalisierte eine Umleitung. Der Zürcher Verkehrsverbund ZVV vermeldete auf seiner Website, dass die Haltestelle Unterhofen während der Strassensperrung nicht bedient werden konnte.

Die Kurse der Linie 862 ab Wetzikon «via Unterhofen» wurden umgeleitet. Mittlerweile verkehren die Busse wieder auf ihrer normalen Route.

Kommentar schreiben

Kommentar senden