×

Für Dübendorfer Stadtrat ist das zu knapp

Julian Croci (Grüne) will das Verwaltungsgebäude innerhalb von elf Jahren C02-neutral machen. Der Stadtrat ist einverstanden – will aber 20 Jahre mehr.

Lukas
Elser
Linke fordern null CO2 bis 2030
Stadthaus Dübendorf
Ein Vorstoss fordert, dass die Emissionen der Stadtverwaltung auf null reduziert werden.
Archiv

Die Debatte um die Auswirkungen des Klimawandels macht auch vor dem Gemeinderat Dübendorf nicht halt. Im Fokus steht in der Stadt an der Glatt die «Sauberkeit» der öffentlichen Gebäude.

Argument Klimakrise

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.