×

Hat diese Landschaft eine Auszeichnung verdient?

Preis für Krämeracker Landschaftsarchitektur

Hat diese Landschaft eine Auszeichnung verdient?

Die Schulhausumgebung des Krämerackers ist für seine Landschaftsarchitektur ausgezeichnet worden.

Dario
Aeberli
Dienstag, 03. Dezember 2019, 20:01 Uhr Preis für Krämeracker Landschaftsarchitektur

Auf dem Schulareal des Krämerackers in Uster sieht man steinerne, braungraue Hügel, versprengt angeordnete grüne Pflanzen, vereinzelte junge Bäume, ein Sonnensegel und Sitzmöglichkeiten aus Beton. «So sollte eine kinderfreundliche Schulhausumgebung heutzutage aussehen», sagt Roderick Hönig, Leiter des Verlags Hochparterre. Seit 1993 prämiert sein Verlag jährlich die besten Bauten und Objekte in Architektur, Design und Landschaftsarchitektur der Schweiz.

Dieses Jahr erhielt das Schulhaus Krämeracker den ersten Preis. Hönig bezeichnet die Gestaltung der Aussenräume beim Krämeracker als mutig und unkonventionell. «Die Firma Ganz Landschaftsarchitektur hat es geschafft Materialvielfalt, Gärtnerhandwerk und Artenreichtum liebevoll zu vereinen.»

Ist der Preis für das Schulhaus Krämeracker gerechtfertigt?

Ja, auf jeden Fall. Da würde auch ich gerne wieder zur Schule gehen.
52%
Naja, dann hätte mein Gärtchen zu Hause auch einen Preis verdient.
48%
Total votes: 21

Kommentar schreiben

Kommentar senden