×

Für einmal herrschte Einigkeit

Die Fällander zeigten sich an der Gemeindeversammlung eher wortkarg und genehmigten alle Traktanden ohne grössere Diskussionen. Einzig das Budget der Politischen Gemeinde sorgte für leise Kritik.

Kevin
Weber
Gemeindeversammlung Fällanden
Einzig das Budget sorgte an der Gemeindeversammlung für leise Kritik.
Archivbild: Martin Liebrich

Anstatt der Politischen eröffnete für einmal die Schulgemeinde den Abend der Fällander Gemeindeversammlung. Und die Schulpflege konnte den 106 anwesenden Stimmberechtigten nach der Steuerfusserhöhung im März und dem Zuschuss aus dem Ressourcenausgleich für das kommende Jahr ein positives Budget präsentieren. 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.