×

Wie sieht Wetzikon in zehn Jahren aus?

Lunchtalk mit Susanne Sieber

Wie sieht Wetzikon in zehn Jahren aus?

Um die städtebauliche Entwicklung Wetzikons dreht sich das Gespräch im Lunchtalk vom 10. Dezember. Moderator Stefan Nägeli interviewt Stadträtin Susanne Sieber – sichern Sie sich einen Platz im Publikum.

Promotion
Mittwoch, 20. November 2019, 14:41 Uhr Lunchtalk mit Susanne Sieber
Der Lunchtalk am 10. Dezember widmet sich der städtebaulichen Entwicklung Wetzikons.
Archivfoto: Fabio Meier

Das Wachstum sei für Wetzikon eine grosse Herausforderung. Für die Gesellschaft und die Finanzen gleichermassen, sagt Susanne Sieber (FDP). Die Ressortvorsteherin Planung und Bau setzt sich seit 2014 für einen Wachstum mit Qualität ein. Was sie darunter genau versteht, wird sie in der Sendung Lunchtalk vom 10. Dezember ausführen.

Thematisiert wird unter anderem auch die Entwicklung in Unterwetzikon. Dort plant die Zürcher Oberland Medien AG am heutigen Firmensitz einen Neubau. Das Projekt beinhaltet Büro- und Gewerberäumen sowie rund 60 Wohnungen. Marcin Gregorowicz von der CH Architekten AG, die als Siegerin aus dem Projektwettbewerb hervorgegangen ist, wird darüber Auskunft geben.

Die Ausstrahlung des Lunchtalks erfolgt gleichentags auf Tele TOP und auf dem Newsportal züriost.ch. Nach Aufzeichnung der Sendung (ca. 13.00 Uhr) stehen Stadträtin Susanne Sieber und Architekt Marcin Gregorowicz für Fragen aus dem Publikum zur Verfügung.

Datum: Dienstag, 10. Dezember 2019, Einlass ab 11.45 Uhr
Dauer: 12.15 – 12.45 Uhr
Ort: Hauptsitz der Zürcher Oberland Medien AG, Rapperswilerstrasse 1, 8620 Wetzikon
Es wird ein leichter Lunch inklusive Getränke offeriert.

 

Reservieren Sie jetzt Ihren Platz bis spätestens Freitag, 6. Dezember 2019, via untenstehendem Formular. Sie erhalten eine Reservationsbestätigung per E-Mail zugesandt.

Melden Sie Ihre Begleitpersonen an.

Kommentar schreiben

Kommentar senden